Meinungsfreiheit in der Türkei

Meinungsfreiheit in der Türkei: Die Freiheit, mit Erdogan einer Meinung zu sein

Folgt man dem Bericht von „Reporter ohne Grenzen“, belegt die Türkei im Ranking der Pressefreiheit den 149. Platz. 180 Länder wurden bewertet; die Türkei liegt zwischen Mexiko und dem Kongo. Ein Lied der fehlenden Pressefreiheit kann Mehves Evin, eine 45jährige Journalistin singen, die von einem auf den anderen Tag ihren Job verlor. Die Journalistin der „Milliyet“-Zeitung wurde, wie viele ihrer Kollegen – zumindest für mitteleuropäische Verhältnisse – grundlos entlassen.

weiterlesen