Blogheader - Grafik sicheres Passwort

Warum DU ein sicheres Passwort verwenden solltest! – mit Passwort Guide

Die Sache mit den sogenannten „sicheren Passwörtern“. Immer und immer wieder hört man, dass man ein sicheres Passwort verwenden soll. Mittlerweile geht das sogar so weit, dass viele Seiten Passwörter ohne Umlaute, Groß- und Kleinschreibung, Zeichen, Sonderzeichen und Zahlen gar nicht mehr akzeptieren. Und das ist auch gut so! Denn ständig werden persönliche Konten einfach dadurch geknackt, dass ein zu unsicheres Passwort verwendet wurde. Hacker haben zum knacken viele Möglichkeiten. Eine davon ist die sogenannte Bruteforce – Attacke, bei der sie einfach extrem viele verschiedene Passwörter ausprobieren. Je einfacher die Kombination der Zeichen im Passwort, desto schneller ist dieses geknackt. Eine weitere sind sogenannte „Rainbow-Tables“. Das sind Listen mit viel genutzten Passwörtern, welche die Tools der Hacker automatisiert durchprobieren. Passwörter wie „Passwort“ werden da natürlich sofort geknackt. Ein bekanntes Opfer einer Hacker-Attacke aufgrund eines zu einfachen Passworts war im Jahre 2016 der Facebook Gründer Mark Zuckerberg. Angeblich hatte er sogar für verschiedene Dienste die selben Passwörter genutzt ohne diese jemals zu ändern. Ein fataler Fehler!

(mehr …)